navbar

Gebiete: Caldeum

Einst war Caldeum die stolzeste Stadt in ganz Kehjistan, die Handelshauptstadt der Welt. Caldeum wurde nie als das Herz des Reiches betrachtet, obwohl es Viz-jun und später Kurast an Größe in nichts nachstand, und jene, die Caldeum ihre Heimat nannten, waren damit zufrieden. Selbst als die Magierclankriege ausbrachen, wurde es nicht geduldet, dass die Kämpfe den Handel in Caldeum in Mitleidenschaft zögen, denn, so wichtig Politik und Magie auch sein mögen, beim Thema Handel und Wirtschaft hört jeder Spaß auf. Soll Kurast sich doch als das Zentrum der Welt betrachten, hieß es. Wir behalten unseren freien Austausch von Waren, Gütern und Ideen, vielen Dank auch.

Doch nun ist der Stolz, den ich ehemals für diese großartige Stadt empfunden habe, schal geworden und verblasst immer mehr. Im Rückblick muss ich sagen, dass die Verwesung, die unsere Stadt überkommen hat, damit anfing, dass eine große Anzahl von Adeligen aus Kurast fliehen musste und sich in Caldeum niederließ. Ich habe all die entsetzlichen und unglaublichen Geschichten gehört, warum sie ihre bedeutende Stadt verlassen mussten, aber es waren nicht die Gründe, die uns beunruhigten. Es war ihr Verhalten, das uns mit Sorge erfüllte. Während die Erleichterung darüber, in Sicherheit zu sein, schwand, entwickelten sie eine Anspruchshaltung, die letztendlich zu Arroganz wurde. Es fiel ihnen nicht schwer, ihre „rechtmäßige“ Vertretung in der Handelsvereinigung der Ratsversammlung, die unsere Stadt regiert, einzufordern, und sie waren bereit, ihr Vermögen dafür zu nutzen, Söldner anzuheuern, um ihre Ziele zu erreichen.

Ich hatte zunächst Bedenken, als der Herrscher von Kehjistan hervortrat, um der sich rapide verschlechternden Situation entgegenzutreten. Aber der Charme, die Führungsstärke und die Intelligenz, die er im Konflikt zwischen unserem Rat und den Adligen aus Kurast einsetzte, waren eines Meisters würdig. Als die Menschen ihn in seiner Rolle als Herrscher aus vollem Herzen unterstützten, erschien mir dieser Erfolg wie ein Wunder. Denn, obwohl wir schon immer Teil des Reiches von Kehjistan gewesen waren, so hatten wir uns doch immer so verhalten, als seien wir eigenständig und niemand anderem Rechenschaft schuldig als uns selbst. Zu der Zeit hat es wirklich so ausgesehen, als sei es gelungen, die Katastrophe abzuwenden, doch jetzt ist es nur allzu klar geworden, dass sie sich die ganze Zeit nur hinter der dünnen Fassade der Höflichkeit verbarg.

Diese Fassade begann, Risse zu bekommen, als Kaiser Hakan krank wurde. Sein Einfluss nahm ab und die Stimmung in Caldeum veränderte sich mit seiner Krankheit. Mit seinem schlechter werdenden Gesundheitszustand, verschlechterte sich auch der Zustand unserer ehemals schönen Stadt.

Als er starb und sein nichtsnutziges Kind den Thron übernahm, begann für Caldeum der Abstieg. Die Liste unserer Probleme scheint endlos: der Zustand der Unterdrückten und der Elendsquartiere, in denen sie leben müssen, unsere inkompetente Führung, das Wiedererstarken der intoleranten Zakarum und ihr Hader mit der Magierklasse… Ich könnte seitenlang weitermachen.

Es ist wirklich mehr als man ertragen kann.

Write a comment!



Es ist soweit:
10 Jahre nach Diablo 2 wurde der Nachfolger Diablo 3 angekündigt. Er spielt 20 Jahre nach den Geschehnissen im 2. Teil und schließt an die Story an. Lesen Sie hier Alles über das Action-Rollenspiel mit Potential zum Kassenknüller. Das Erscheinungsdatum wird in Moment mit 2010 angesetzt. Insider und Kenner glauben jedoch an einen wesentlich früheren Release.

Nicht nur Diablo 3 begeistert seine Spieler. Viele Onlinegamer versuchen online in Casinos ihr Glück. Wer im Spiel eine gute Strategie verfolgt, kann sicher auch bei Onlinecasinos gewinnen. http://www.casinojetzt.de/casino-club

Neues vom Sport: Die Bundesliga hat gerade gestartet und wir haben eine aufregende Saison vor uns. Vielen denken, dass Bayern München die Meisterschaft wieder für sich entscheiden wird, aber wenn du noch mehr Spannung in der Saison haben möchtest, dann auf das Team Sportwetten, von dem du denkst, dass es die Meisterschaft gewinnt.
Pages
Bloggeramt.de